Statement Zur Jagst
Verehrte Vereinskameraden ,
 
Bei den Erlaubnissscheinen f√ľr die Jagst hat es nun eine Einigung der Fischereibeh√∂rde Baden W√ľrttemberg und der Kreisverwaltung Mittelfranken gegeben .
Jedes aktive Mitglied bekommt einen Jahreserlaubnissschein
mit Stempel der Kreisverwaltung .
Pro Erlaubnissschein sind 6 Begehungen erlaubt.
Wenn jemand einen Gastangler mitnimmt ,mu√ü er f√ľr diesen eine zus√§tzliche Begehung auf seinem Erlaubnissschein eintragen .
Beispiel : (Er hat 6 Begehungen ,
Er geht mit einem Gastangler ,
Dann hat er noch 4 Begehungen √ľbrig ).
1 Gastangler pro Tag und Miglied .
Gastanglerkarten beim 1.Vorstand 
Pro Karte 15 ‚ā¨.
Kartenausgabe ausschließlich Ab Freitag 14.00 Uhr bis Samstag 16.00 Uhr .
Fischbesatz erfolgt ab Ende April.
Die Ausgabe der Jahreserlaubnissscheine erfolgt nach Ende der von der Regierung angeordneten Ausgangs bzw .
Kontaktsperre.
Dies bitte ich von allen Mitgliedern zu respektieren .
 
Aufgrund der Coronapandemie und den gesetzlichen Reglungen kann zu kommenden Veranstaltungen noch keine Ausage getroffen werden , ob diese wie angek√ľndigt stattfinden werden .
Hier bitte ich ,von weiteren Anfragen Abstand zu nehmen .
Neue Info,s werden auf der Webseite bekannt gegeben .
Jahreserlaubnisschein_Jagst
Bleibt gesund !
 
Petri Heil   Ralf Springer 
1.Vorstand der Angelfreunde Unterampfrach e. V.