Mitglieder & Mitgliedschaften
     
      Mitgliedsarten
      Neue Mitgliedschaft / Beiträge / Gebühren
      Kündigung oder Änderung der Mitgliedschaft
      Neue Mitgliedschaft
      Arbeitsdienste
       
 
 
 
Im Bereich Mitgliedschaft finden Sie Antworten auf die verschiedenen Formen unserer Mitgliedschaft und was Sie tun müssen, um diese zu ändern oder eine Mitgliedschaft zu erhalten.
 
Mitgliedsarten:
 
Wir unterscheiden bei den Angelfreunden Unterampfrach in vier Mitgliedsarten:
 
Aktive Mitgliedschaft: Personen,  die das 18. Lebensjahr vollendet haben, und im Besitz eines gültigen, staatlichen Fischereischeins sind, und in den Vereinsgewässern die Sportfischerei ausüben möchten. 
 
Jugend Mitgliedschaft: Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren, die im Besitz eines gültigen Jugendfischereischeins oder Fischereischeins sind, und in den Vereinsgewässern die Sportfischerei ausüben möchten.
 
Passive Mitgliedschaft: Personen, denen die Zeit für eine aktive Mitgliedschaft fehlt, die aber trotzdem an den Vereinsfischen teilnehmen und die Kameradschaft pflegen möchten.
 
Fördernde Mitgliedschaft: Für Freunde, Förderer unseres Vereins und nicht angelnde Familienmitglieder.
 
Grundsätzlich gilt, dass aktive und jugendliche Mitglieder mit Entrichtung des Jahresbeitrages in den für die Sportfischerei frei gegebenen Gewässern, diese ausüben dürfen.
 
Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr erhoben, die dem Fischbesatz zu Gute kommt.
 
Die Gebühren / Jahresbeiträge sind aus der Rubrik Mitgliedsbeiträge zu entnehmen.  
 
Neue Mitgliedschaft / Beiträge / Gebühren
 
Aktive Mitgliedschaft:
 
Einmalige Aufnahmegebühr :                                             105,-- €
Jahresbeitrag:                                                                     115,-- €
Arbeitsstunden pro Jahr:                                                      10 Stunden
Nicht geleistete Arbeitsstunden:                                             8,-- €/Std.
Nicht oder nicht fristgerechte Abgabe des Fangbuches:      50,-- €
 
Jugend Mitgliedschaft:
 
Einmalige Aufnahmegebühr:                                                 50,-- €
Jahresbeitrag mit einer Handangel:                                      56,-- €
Erweiterter Beitrag mit zwei Handangeln:                             85,-- €
Arbeitsstunden pro Jahr:                                                      5 Stunden
Nicht geleistete Arbeitsstunden:                                               ,-- €/Std.
 
Passive Mitgliedschaft:
 
Jahresbeitrag:                                                                        40,-- €
 
Fördernde Mitgliedschaft:
 
Jahresbeitrag:                                                                         8,-- € 
 
 
Kündigung oder Änderung der Mitgliedschaft
 
Hier finden Sie alles Wissenswertes zur Mitgliedschaft, Änderung der Mitgliedschaft oder Kündigung.
 
Grundsätzlich läuft unser Geschäftsjahr vom 01.01. bis 31.12. des jeweiligen Jahres. Aus diesem Grund müssen Kündigungen oder Änderungen der Mitgliedschaften bis 30.09. des jeweiligen Jahres vorliegen. Die abgeschlossene Mitgliedschaft verlängert sich sonst automatisch um ein weiteres Kalenderjahr. 
 
Die Kündigung / Änderung ist zu jedem Zeitpunkt möglich, wird jedoch immer erst am 31.12. des Jahres der Abgabe wirksam. Eine Rückerstattung oder anteilige Rückerstattung des bereits geleisteten Beitrages bei einer Kündigung / Änderung der Mitgliedschaft im laufenden Jahr ist nicht möglich.
 
Bei Austritt eines aktiven Mitgliedes aus dem Verein ist zu beachten, dass nicht geleistete Arbeitsstunden im Folgejahr abgebucht werden.
 
Verwenden Sie bitte für eine Mitgliedschaft / Änderung der Mitgliedschaft oder Kündigung die jeweiligen Vordrucke. Einfach den jeweiligen Vordruck anklicken, ausfüllen und unterschrieben an den 1. Vorstand senden.  
 
        
Neue Mitgliedschaft
 
Die Angelfreunde Unterampfrach freuen sich über jede Anglerin und Angler, die unserem Verein beitreten möchten. Besonders Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen. 
 
Neue Mitgliedschaft Jugend:
 
Unser  Verein ist in der Jugendarbeit sehr aktiv. Das Motto lautet: „ Die Jugend ist die Zukunft unseres Vereines „. Das  Aufnahmeformular ist auszufüllen und von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben zu lassen. Danach per Mail oder Post  zum 1. Vorstand senden. Nach kurzer Bearbeitungszeit wird sich der Jugendwart bei Ihnen melden. Bitte immer Ihre Telefonnummer angeben.
 
Parallel kann bei der zuständigen Gemeinde- oder Stadtverwaltung ein Jugendfischereischein beantragt werden.
 
Wenn Sie noch unschlüssig sind, kommen Sie einfach mit Ihrem Kind an einem Jugendfischen vorbei und machen ein Schnupperfischen mit dem Jugendwart aus. Danach können Sie entscheiden ob das „ neue Hobby “ auch das Richtige ist.
 
Das Aufnahmeformular als Download gibt es hier in Kürze
 
Neue Mitgliedschaft Aktive:  
 
Derzeit befinden sich noch einige Personen in den Fischerkursen. Solange diese noch nicht abgeschlossen sind, können wir nicht genau sagen, wie viele freie Erlaubnisscheine uns noch zur Verfügung stehen. Somit können wir aktuell noch keine verbindliche Zusage in Bezug auf eine Neuaufnahme machen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dennoch unverbindlich Ihre Kontaktdaten zukommen lassen. Wir werden uns auf jeden Fall mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte auch hier Ihre Telefonnummer angeben.
 
Das Aufnahmeformular  ist auszufüllen und zu unterschreiben. Danach per Mail oder Post zum 1. Vorstand senden.  
 
Wichtig:   Personen, die in anderen Fischereivereinen wegen Fehlverhalten oder Verstößen aus diesen ausgeschlossen wurden, können sich ein Ausfüllen des Aufnahmeformulars sparen!           
 
Das Aufnahmeformular als Download gibt es hier in Kürze
 
Neue Mitgliedschaft Passive:
 
Personen, denen die Zeit für eine aktive Mitgliedschaft fehlt, die aber trotzdem an den Vereinsfischen teilnehmen und die Kameradschaft pflegen möchten. Sie brauchen nur das Aufnahmeformular ausfüllen und dem 1. Vorstand zu übersenden, den Rest erledigen wir.
 
Das Aufnahmeformular als Download gibt es hier in Kürze
 
Neue Mitgliedschaft Fördernd:
 
Fördernde Mitglieder: dieser Bereich ist für Freunde, Förderer des Vereins und Familienmitglieder, die nicht zum Angeln gehen wollen. Sie brauchen nur das Aufnahmeformular auszufüllen und dem 1. Vorstand zu übersenden, den Rest erledigen wir.
 
Das Aufnahmeformular als Download gibt es hier in Kürze
 
 
Arbeitsdienste
 
Jedes aktive und jugendliche Mitglied ist verpflichtet, jedes Jahr ihre Arbeitsstunden zu leisten. Die konkrete Regelung der Anzahl können Sie unter dem Menüpunkt Mitgliedschaft / Beitrag / Gebühren einsehen.
 
Vom Arbeitsdienst befreit sind Mitglieder ab 60 Jahren oder Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (min. 60 Prozent). 
 
Die Mitglieder, die arbeitsfähig und –willig sind, können sich gerne beim 1. Gewässerwart melden. Es gibt keine festen Arbeitsdienste, bei uns gibt es eine Gruppeneinteilung, um die Erledigung der anfallenden Arbeiten für unsere Mitglieder sehr flexibel zu handhaben.